lehreonline.net - Prof. Dr. Ulrich Hoinkes

Prüfungsvoraussetzungen zu Kolloquiumsprüfungen

Prüfungsvoraussetzungen für die Kolloquiumsprüfungen B.A.

 

Das Qualifikationsmodul (QU3.0) besteht aus zwei Kolloquiumsprüfungen, wobei die eine in Sprach- (QU3.1) und die andere in Literaturwissenschaft (QU3.2) abgelegt wird, für die Sie sich bitte während der offiziellen Prüfungs- und Anmeldezeiten im jeweiligen Sekretariat anmelden. Erst wenn Sie beide Teilprüfungen absolviert haben oder abzusehen ist, dass Sie beide Teilprüfungen innerhalb eines Prüfungszeitraumes bestehen, melden Sie sich bitte für die Prüfung im QIS an.

Im QIS kann nur ein Name als Prüfer hinterlegt werden. Daher ist der Name des Prüfers im QIS nicht immer identisch mit dem Namen der Dozierenden. Im Modul QU3 ist die/der Dozierende aus dem Bereich Literaturwissenschaft im QIS-System hinterlegt (weder Herr Eggert noch Herr Hoinkes).

Für eine verbindliche Anmeldung zur Kolloquiumsprüfung senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Nachweis Ihrer Prüfungsvoraussetzung an das Sekretariat. Als Voraussetzung für die Kolloquiumsprüfung im Bachelor gilt das erfolgreich abgeschlossene Hauptseminar LING 3.2.

Bitte laden Sie einen entsprechenden Screenshot aus dem QIS, aus dem sowohl Ihr Name als auch Ihre Note ersichtlich sind, im OLAT-Kurs hoch.

 

Prüfungsvoraussetzungen für die Kolloquiumsprüfungen M.A./M.Ed.

Das Qualifikationsmodul (QU5.0) besteht aus zwei Kolloquiumsprüfungen, wobei die eine in Sprach- (QU5.1) und die andere in Literaturwissenschaft (QU5.2) abgelegt wird, für die Sie sich bitte während der offiziellen Prüfungs- und Anmeldezeiten im jeweiligen Sekretariat anmelden. Erst wenn Sie beide Teilprüfungen absolviert haben oder abzusehen ist, dass Sie beide Teilprüfungen innerhalb eines Prüfungszeitraumes bestehen, melden Sie sich bitte für die Prüfung im QIS an.

Im QIS kann nur ein Name als Prüfer hinterlegt werden. Daher ist der Name des Prüfers im QIS nicht immer identisch mit dem Namen der Dozierenden. Im Modul QU5 ist die/der Dozierende aus dem Bereich Sprachwissenschaft im QIS-System hinterlegt (Herr Eggert oder Herr Hoinkes).

Für eine verbindliche Anmeldung zur Kolloquiumsprüfung senden Sie bitte eine E-Mail mit folgendem Inhalt an das Sekretariat:

1. Nachweis zu Ihren Prüfungsvoraussetzungen:
  • M.Ed.: Die Lehrveranstaltung FACH4.2 (Hauptseminar) muss im Moment der Anmeldung zur Prüfung erfolgreich abgeschlossen sein.
  • M.A.: Das Modul LING4 muss erfolgreich abgeschlossen sein.

 

2. Nachweis KMK-Latinum oder das Große Latinum.

Bitte laden Sie einen entsprechenden Screenshot aus dem QIS, aus dem sowohl Ihr Name als auch Ihre Note ersichtlich sind, im OLAT-Kurs hoch.