lehreonline.net - Prof. Dr. Ulrich Hoinkes

Maj-Britt Wesemeyer

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Französische Sprachwissenschaft, Studienfachberaterin für Studienanfänger:innen Französisch

Leibnizstraße 10, R. 121
Telefon: 0431 880-3300
mbwesemeyer@romanistik.uni-kiel.de 

Forschungsinteressen

  • Soziolinguistik, 
  • Frankophonie, insbesondere in Westafrika, 
  • Spracheinstellungen, Sprachideologien
  • Migrationslinguistik, 
  • Mehrsprachigkeit, Familiensprachen, heritage languages, bilingualer/plurilingualer Spracherwerb
  • Gefährdete Sprachen
  • Fremdsprachendidaktik, Lehrkräftebildung

 

relevante Abschlüsse

  • 2019 Master of Education, Mathematik und Französisch
  • 2021 Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien

 

Lehrtätigkeit

SoSe 2022: 

  • Proseminar französische Linguistik: L'Afrique francophone

WiSe 2022/2023:

  • Proseminar französische Linguistik: Norm(en) und Variation im Kontext frankophoner Migration
  • Begleitung einer Studierendenexkursion nach Montréal und Québec - Frankokanadistik im Norden: Universität Bremen und CAU in Kooperation

SoSe 2023:

  • Proseminar französische Linguistik: Grammatische Phänomene des Französischen: Schnittpunkte zwischen wissenschaftlichen Grammatiken und Posts in Social Media
  • Wissenschaftliche Übung romanistische Linguistik: Wissenschaftskommunikation "Linguistik für Nichtlinguist:innen" - wie können wir Inhalte romanischer Sprachwissenschaften erklären und verbreiten?

WiSe 2023/2024:

  • Proseminar zu Kultur- und Landeswissenschaften Französisch
  • Sprachwissenschaftliche Übung: Mechaniken der Panik: in Diskursen, Bildern und Handlung
  • Sprachwissenschaftliche Übung: Mehrsprachigkeit (Videoprojekt und Workshopgestaltung für Schüler:innen)

SoSe 2024:

  • Proseminar französische Linguistik: Langue, politique, société et identité dans la Francophonie

 

Vorträge

  • „Gefährdete Sprachen – Aufgeben?“ im Rahmen einer interdisziplinären Vortragsreihe an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel: „Klima, Krisen, Kriege und Konzepte“, von Martin, Christian/Hoinkes, Uli. Beiträge der Wissenschaft zu Optionen und Chancen der Zukunft, Januar 2023.
  • „Gefährdete Sprachen – Aufgeben?“ im Rahmen einer Klausurtagung des Anxiety Culture Projects auf Gut Siggen in Ostholstein, März 2023.
  • "Researching multilingualism in French- and Spanish-speaking families residing in Germany", EHU Vitoria-Gasteiz, September 2023.
  • mit Facundo Reyna-Muniain: "Parental strategies for the transmission of heritage language variety in Spanish-speaking families in Germany", im Rahmen des Kolloquiums Mehrsprachigkeit, Migration und Minderheiten: Family Language Policy, an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder), November 2023.

 

Veranstaltungen und Projekte

  • Ringvorlesung: Mechaniken der Panik: in Diskursen, Bildern und Handlungen. (Organisation mit Prof. Dr. Hoinkes und Dr. Leonie Schuster)
  • Workshops für Französischschüler:innen am Romanischen Seminar: Multilinguisme et Sociétés Multiculturelles, Juni 2023 u. Juni 2024