lehreonline.net - Prof. Dr. Ulrich Hoinkes

Wichtige Hinweise – WiSe 21/22

zu Lehre, Prüfungen und Sprechstunden 

 

Besondere Regelungen für die Lehre im WiSe 2021/22

Alle meine Lehrveranstaltungen finden regulär statt und werden zu den angekündigten Zeiten online, d.h. synchron und nicht asynchron, durchgeführt. Dabei gelten nach wie vor die üblichen Regelungen zur Präsenzpflicht von Hauptseminaren (d.h. im Verlauf des Semesters ist es erlaubt, nicht mehr als ein bis zweimal unentschuldigt zu fehlen). In allen anderen Veranstaltungen, die ich gebe, besteht sowieso keine Anwesenheitspflicht. Ich bitte aber zu beachten, dass die regelmäßige Teilnahme in allen meinen Veranstaltungen als die normale Voraussetzung für einen erfolgreichen Abschluss gilt.

Ich setze für die Online-Sitzungen meiner Lehrveranstaltungen das Videokonferenz-Tool ZOOM (zoom.us) ein, dessen Nutzung für die Lehre von der CAU offiziell genehmigt ist (weitere Informationen hier). Ich werde Sie als Host jeweils zu der entsprechenden Veranstaltung einladen. Sie müssen sich dann über einen Link für die Veranstaltung registrieren (nur einmal am Anfang des Semesters pro Veranstaltung) und erhalten daraufhin die Zugangsinformationen zugeschickt. Die Teilnahme ist von Computern, Laptops, Tablets oder Smartphones möglich. Das Gerät muss aber über eine Kamera (ich bitte eindringlich darum, diese auch zu nutzen!) und Audiofunktion verfügen und für die Dauer der Veranstaltung eine stabile Internet-Verbindung aufweisen.

 

Für die mündlichen Prüfungen ist ebenfalls die Nutzung von ZOOM vorgesehen. Die Studierenden müssen hierzu in schriftlicher Form ihr Einverständnis erklären. Alternativ werden wir die mündlichen Prüfungen in den Kolloquia mit dem Videokonferenz-Tool BBB (BigBlueButton) durchführen, das ausschließlich Server der CAU nutzt (weitere Informationen hier).

 

Bitte beachten Sie zusätzlich folgenden Hinweis: 

Seit der Corona-Zeit läuft die asynchrone Kommunikation an meiner Professur vorrangig über das Tool 'Slack'. Sie können sich dafür mit einer Email-Adresse der Form @mail.uni-kiel.de jederzeit eigenständig auf lehreonline-net.slack.com registrieren. Nutzen Sie bitte wenn irgendmöglich für alle Studienangelegenheiten an meinem Lehrstuhl dieses leicht handhabbare Tool!